Hier finden Sie uns

Familienportal Verbandsgemeinde Puderbach
Hauptstr. 13
56305 Puderbach

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

Ute Starrmann

02684-5700

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Familienportal der Verbandsgemeinde Puderbach
Familienportal der Verbandsgemeinde Puderbach

Aktuelles

An dieser Stelle finden sie aktuelle Informationen zu Veranstaltungen und wichtigen Themen. Zudem zeigt der Terminkalender Ihnen, wo und wann eine Veranstaltung stattfindet. Den Terminkalender finden sie im Menü links unter dem Punkt Termine.

 

"Hallo Sommer" in Oberdreis

Am 26. Juli 2019 begrüßen die Bürgerinnen und Bürger ab 60 plus der Ortsgemeinde Oberdreis den Sommer im Dorfgemeinschaftshaus "Ahl Schul" unter dem Motto "Hallo Sommer". Beginn ist um 17:15 Uhr. Um Anmeldung wird bis zum 23. Juli 2019 unter Tel. 02684-3260 gebeten. Ein Unkostenbeitrag wird erhoben.

 

Bodyforming-Kurs der Sportfreunde Puderbach

Bodyforming bedeutet ein komplexes Training der gesamten Rumpf-, Bein-, Po- und Armmuskulatur und des Herz-Kreislaufsystems. Die Übungen sind sowohl für Einsteiger als auch für trainierte Sportlerinnen und Sportler gleich welchen Alters geeignet. Der Bodyforming-Kurs beginnt am 31. Juli 2019. 10 Stunden kosten für Vereinsmitglieder 25 Euro, für Nichtmitglieder 45 Euro. Der Kurs findet jeweils am Mittwoch von 20:00-21:00 Uhr in der Sporthalle der Grundschule Holzbachtalschule Puderbach statt. Informationen und Anmeldung bei Praxis Nicole Scheyer unter Tel. 02684-9774560.

 

Aufruf zum Wassersparen

Aufgrund der seit Wochen außergewöhnlich hohen Temperaturen ist der Wasserverbrauch deutlich angestiegen. Um die allgemeinde Wasserversorgung weiterhin sicherzustellen, ist es notwendig, die Verwendung des vorhandenen Trinkwassers auf die wichtigen Nutzungen, z.B. Trinken, Nahrungszubereitung, Körperpflege sowie die Versorgung von Nutztieren zu beschränken. Bis auf Weiteres zu unterlassen ist das Bewässern von Gärten und Grünflächen, ebenso wie Autowaschen oder das ständige Neubefüllen von Pools und Planschbecken. Nur durch einen sparsamen Umgang mit unseren Ressourcen kann die Trinkwasserversorgung weiterhin gesichert bleiben. Die Verbandsgemeindewerke Puderbach bitten um Verständnis für diese Maßnahme.

 

Familienleistungen und nützliche Informationen aus einer Hand

Welche Familienleistungen gibt es und wo finde ich die passende Beratungsstelle vor Ort? Das neue, zentrale Familienportal des Bundesfamilienministeriums informiert zuverlässig über sämtliche staatlichen Familienleistungen, die Antragsverfahren und gesetzlichen Regelungen. Übersichtlich, verständlich und intuitiv bedienbar. Das neue Familienportal informiert über sämtliche, staatliche Familienleistungen. Von Mutterschutz über Kindergeld bis Elternzeit - das Familienportal bündelt unter www.familienportal.de alle wichtigen Informationen.

weiter

 

Herbstferienbetreuung der Jugendpflege Puderbach

Die Herbstferienbetreuung findet vom 30.09. bis 04.10.2019 täglich von 07:00 bis 16:30 Uhr statt. Willkommen sind Kinder ab dem 1. Schuljahr bis einschließlich zum 13. Lebensjahr. Die Gebühr beträgt 40 Euro pro Kind. Darin enthalten sind mögliche Ausflüge, Frühstück und ein Mittagessen pro Tag. Anmeldung bis zum 31. August 2019 unter puderbach.feripro.de.

 

Freibad in Urbach

Bei sommerlichen Temperaturen und trockener Witterung ist das Freibach in Urbach werktags von 14:00-19:00 Uhr geöffnet. In den Sommerferien, an Wochenenden und Feiertagen sogar von 11:00 bis 19:00 Uhr. Das Freibad befindet sich im Engerweg 8 in 56317 Urbach. Um zu erfahren, ob das Urbacher Freibad geöffnet hat, erreichen Sie das Bad über die Telefonnummer 0152-54165645.

 

Trotzdem-Lichtblick: Starke Nachfrage nach Beratung

Kreis Neuwied. Die Themen in der Beratung des Vereins Trotzdem-Lichtblick - Verein gegen sexuellen Missbrauch/Frauennotruf sind unverändert seit Jahren: Einsamkeit, Schulden, Trennung und Scheidung sowie sexueller Missbrauch und Gewalt. "Die Anzahl der Anrufe bei unserem Beratungstelefon ist konstant hoch und seit Jahren zeichnen sich die Dauerthemen Einsamkeit, Trennung und Scheidung, Schulden und sexualisierte Gewalt ab", so Stephanie Shirazi vom Vorstand des Vereins Trotzdem-Lichtblick e.V. Für weibliche, erwachsene Opfer sexuellen Missbrauchs bieten wir zudem eine begleitete Gesprächsgruppe an", so Stephanie Shirazi weiter.

weiter

 

Besuch im Schaugarten

Mehr als fünfzig Frauen fanden beim Offenen Frauentreff im Juni den Weg nach Dernbach, um sich den Schaugarten der Staudengärtnerei Heidmann anzusehen. Auf rund 1000 m2 gab es viel zu entdecken. Die Gärtnerei ist spezialisiert auf die Kultivierung von winterharten und mehrjährigen Stauden und bietet im Westerwald erprobtes Pflanzgut an.Der Schaugarten der Gärtnerei Heidmann ist ein Versuchsgarten, der auch Anregungen zur Gartengestaltung gibt. Die verschiedenen Bereiche sind harmonisch durch Rasenflächen, Tore, Gartenbögen und verschlungene Wege miteinander verbunden.

weiter

 

Neues Programm der Kreisvolkshochschule Neuwied

Das neue Veranstaltungsprogramm der Kreisvolkshochschule Neuwied für das zweite Halbjahr 2019 ist ab jetzt erhältlich. Auch die Außenstelle Puderbach bietet wieder ein abwechslungsreiches und interessantes Programm an. Weitere Infos zum Programm und die Möglichkeit, dieses als PDF-Datei herunterzuladen, finden Sie unter www.kvhs-neuwied.de. Zusätzlich liegt die Broschüre mit den Kursangeboten auch in der Verbandsgemeindeverwaltung Puderbach aus und kann dort kostenlos mitgenommen werden.

 

Raus aus der Rollenfalle

Für viele junge Paare ist eine partnerschaftliche Aufteilung der Familienverantwortung selbstverständlich, zumindest bevor das erste Kind kommt. Danach rutschen viele in eine eher klassische Rollenverteilung: Die Väter gehen weiter arbeiten und die Mütter übernehmen Erziehung und Haushalt. Es sind zumeist die Frauen, die beruflich zurückstecken, sei es durch Elternzeit oder als Teilzeitkraft. " Wenn darüber die Unzufriedenheit wächst, man sich aber ohnmächtig fühlt, steigert das die sogenannte mütterliche Erschöpfung", weiß Andrea Twardella von der Mutter-Kind-Klinik Talitha in Bad Wildungen. In den Vorsorge- und Rehamaßnahmen, wie sie von der Katholischen Arbeitsgemeinschaft (KAG) Müttergenesung angeboten werden, erarbeiten sich Mütter Wege aus diesen Rollenfallen. Im Rahmen der gesundheitlichen Therapie lernen sie, ihren Familienalltag wieder aktiv zu gestalten.

weiter

 

Lesesommer Rheinland-Pfalz

"Abenteuer beginnen im Kopf" - das ist das Motto des Lesesommers Rheinland Pfalz, der vom 17. Juni bis 17. August 2019 auch in der Evangelischen Öffentlichen Bücherei in Puderbach stattfindet. Mitmachen können alle Kinder und Jugendlichen zwischen 6 und 16 Jahren. Du erhälst eine Lesesommer-Clubkarte und kannst die neuen Lesesommer-Bücher kostenlos und exklusiv ausleihen. Wenn du mindestens drei Bücher gelesen hast, bekommst du eine Urkunde. Jede ausgefüllte Bewertungskarte gilt als Los bei der landesweiten Verlosung, bei der du tolle Preise gewinnen kannst. Je mehr du liest, desto höher sind deine Gewinnchancen. Die Bücherei hat montags von 17-19 Uhr und donnerstags von 16-18 Uhr geöffnet.

 

Sommerfest der Gundlach-Stiftung

Die Gundlach-Stiftung veranstaltet in Zusammenarbeit der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Puderbach am 17. August 2019 von 11:00 bis 16:00 Uhr ein Sommerfest im und um das Dorfgemeinschaftshaus in Puderbach. Hüpfburg und Kettenkarussell, Ponyreiten und Bogenschießen, Kinderschminken und leckeres Softeis; so muss ein Sommerfest sein, um gemeinsam die Ferien ausklingen zu lassen. Natürlich gibt es auch viel Leckeres vom Grill, Speisen und Getränke satt und noch weiteres im Aktivprogramm. Und Zauberer Marc Hagenbeck sowie Sänger VOLKER ROSIN (KiKa Tanz-Alarm) werden tolle Show-Elemente bieten.

 

Fortbildung zum Seniorensicherheitsberater/in

Für Ihr Alter sind Sie noch aktiv und möchten gerne einen Beitrag zur Sicherheit älterer Mitbürgerinnen und Mitbürger leisten, dann können Sie sich als Seniorensicherheitsberater/in ausbilden lassen. Die ehrenamtlichen Seniorensicherheitsberater/innen fungieren als Ansprechpartner für Seniorinnen und Senioren und stellen ein Bindeglied zu der Polizei sowie der Verwaltung und Hilfsorganisationen dar. Dies soll bei älteren Menschen das notwendige Vertrauensverhältnis gegenüber den Behörden und Organisationen erhalten.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

Bruchhäuser-Stiftung

Die Bruchhäuser Stiftung lädt jeden zweiten, dritten und vierten Sonntag im Monat von 14:00 bis 17:00 Uhr zu Besichtigungen in das "Haus Neitzert" in der Lindenalle 10 in Steimel ein. Sondervereinbarungen sind nach Absprache unter Tel. 02684-858105 oder 02684-979395 möglich. Weitere Informationen zum Westerwälder Maler Karl Bruchhäuser erhalten Sie auf der Homepage der Bruchhäuser Stiftung unter www.bruchhaeuser-stiftung.de.

 

Konzert im Schatten der Burg Reichenstein

Der Förderverein der Burgruine Reichenstein e.V. möchte mit einem "Konzert im Schatten der Burg" am 07. September 2019 um 19:00 Uhr eine neue Veranstaltungsreihe starten, die im jährlichen Wechsel mit dem Burgfest stattfinden soll. Ziel ist es, die Burgruine der Bevölkerung aus einem anderen Blickwinkel darzustellen. Auf der Bühne am Fuße des Burgberges wird die Band T-Time with Lukas dem Publikum feinsten Coverrock der letzten Jahrzehnte  präsentieren. Für das passende Ambiente wird die Burg bunt angestrahlt. Der Eintritt kostet 5 Euro. Ein kostenloser Pendelverkehr wird zwischen Puderbach, Daufenbach, Steimel und der Burgruine Reichenstein angeboten. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.burgruine-reichenstein.de oder unter Tel. 02684-858160, E-Mail: touristik@puderbacher-land.de.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum Datenschutz ©Verbandsgemeinde Puderbach