Familienportal der Verbandsgemeinde Puderbach
Familienportal der Verbandsgemeinde Puderbach

Café International in Puderbach gestartet

Einander begegnen, sich austauschen, gemeinsam Kaffee trinken und reden - beim Café International sollen Menschen aus verschiedenen Kulturen miteinander ins Gespräch kommen.

"Wir wollen einen Ort der Begegnung zwischen den Einheimischen und den hier untergebrachten Flüchtlingen schaffen. Bei einer Tasse Kaffee können sich die Leute kennenlernen und von ihrem Leben erzählen. Nebenbei werden eventuelle Vorurteile abgebaut.", so Ute Starrmann, Gleichstellungsbeauftragte der VG Puderbach und Mitinitiatorin des Café International.

 

 

Ziel ist es, eine Kultur des Miteinanders zu bewirken, um so die Welt ein bisschen menschlicher und interessanter zu gestalten. Momantan sind in der Verbandsgemeinde Puderbach um die 150 asylsuchende Menschen und Bürgerkriegsflüchtlinge aus verschiedensten Ländern untergebracht.

Die Hauptherkunftsländer der Asylsuchenden in Rheinland-Pfalz sind Syrien, Afghanistan, Bosnien-Herzegowina, Eritrea, Somalia, Pakistan, Serbien, Mazedonien und Kosovo.

 

Die Asylbewerber sind zunächst zum Nichtstun verurteilt. Um ihre Lebenschancen hier zu nutzen, ist es wichtig, die deutsche Sprache zu lernen. Das Café International kann hierbei einen wichtigen Beitrag leisten, indem in Gesprächen Wörter und Begriffe vermittelt werden. "Eine Sprache ist einfacher zu lernen, wenn man auch außerhalb des Sprachunterrichts die Möglichkeit hat, mit anderen Menschen in dieser Sprache zu sprechen.", betont Rebecca Eckart, Helferin im Café International.

 

Das Café International findet jeden letzten Mittwoch im Monat von 9:30-11:30 Uhr in den Räumlichkeiten des Diakonie-Treffs, Mittelstraße 18 in Puderbach statt und heißt alle Flüchtlinge und Einheimische willkommen.

 

Informationen bei Ute Starrmann, Tel. 02684-5700, ute.starrmann@online.de und Rebecca Eckart, rebecca.eckart@gmx.de. Keine Anmeldung erforderlich.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum © Verbandsgemeinde Puderbach