Hier finden Sie uns

Familienportal Verbandsgemeinde Puderbach
Hauptstr. 13
56305 Puderbach

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

Birgit Musubahu

02684-5700

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Familienportal der Verbandsgemeinde Puderbach
Familienportal der Verbandsgemeinde Puderbach

Wohnraum gesucht

Angriff auf die Ukraine verschärft die Situation

Sehr geehrte Mitbürger*innen,

 

wie Sie täglich aus Presse und Fernsehnachrichten entnehmen können, wird die Zahl der Menschen, die in Deutschland Asyl beantragen, weiterhin dramatisch steigen, dazu kommt nun auch der russische Angriff auf die Ukraine. Dies ist entsetzlich und macht uns nach wie vor fassungslos. Wir sind zutiefst bestürzt und betonen gleichzeitig die Solidarität mit der Ukraine. Wir stehen zusammen und werden alle nötigen Hilfen leisten. Dies gilt auch mit Blick auf mögliche Kriegsflüchtlinge.

 

 

Klar ist, dass freie Wohnungen - auch ohne zusätzliche Flüchtlinge aus der Ukraine - nur in relativ geringem Maße auf dem Markt vorhanden sind. Die Verbandsgemeinde Puderbach appelliert in diesem Zusammenhang eindringlich an alle Mitbürger*innen, weiteren freien Wohnraum zu melden.

 

Jedes Bundesland ist verpflichtet, ein entsprechendes Kontigent an Asylbewerbern aufzunehmen. Daraus ergeben sich dann die Aufnahmezahlen für jeden Landkreis im jeweiligen Bundesland.

 

In Rheinland-Pfalz ist die Zentrale Aufnahmestelle in Trier/Hermeskeil. Von dort werden asylsuchende Menschen der Kreisverwaltung Neuwied zur Aufnahme im Landkreis Neuwied bzw. den einzelnen Verbandsgemeinden und der Stadt Neuwied zur Unterbringung zugewiesen. Kostenträger für die Unterbringung (Miete incl. Nebenkosten, Kosten der Verpflegung etc.) ist die Kreisverwaltung Neuwied.

 

Die Verbandsgemeinden und die Stadt Neuwied sind letztlich in Verpflichtung, geeigneten Wohnraum zu suchen und für eine Anmietung zur Verfügung zu stellen. Im Hinblick auf den steigenden Zugang von Asylbewerbern sucht die Verbandsgemeinde Puderbach leerstehende Häuser, Wohnungen oder geeigneten Wohnraum zur Anmietung (Häuser und Wohnungen sollten nicht sanierungsbedürftig sein).

 

Als Ansprechpartnerinnen für weitere Anfragen stehen Ihnen Frau Sabrina Becker, Tel. 02684-858 203, sabrina.becker@puderbach.de, und Frau Katja Schäfer, Tel. 02684-858 204, katja.schaefer@puderbach.de jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Weitere Informationen unter www.puderbach.de.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum Datenschutz ©Verbandsgemeinde Puderbach