Hier finden Sie uns

Familienportal Verbandsgemeinde Puderbach
Hauptstr. 13
56305 Puderbach

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

Birgit Musubahu

02684-5700

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Familienportal der Verbandsgemeinde Puderbach
Familienportal der Verbandsgemeinde Puderbach

UTAMARA Themencafés

Interkulturelle Kreativ- und Themencafés für Mütter und Mädchen im gesamten Landkreis

Neuwied: Die Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Neuwied sagen der Frauenbegegnungsstätte UTAMARA für die geplanten interkulturellen Kreativ- und Themencafés in den Verbandsgemeinden und der Stadt Neuwied ihre Unterstützung zu.

 

"Wir freuen uns, dass es UTAMARA gelungen ist, für die nächsten drei Jahre eine Förderung für die Themencafés von der Stiftung Deutsches Hilfswerk zu erreichen", betont Barbara Schmitz,
Gleichstellungsbeauftragte der Verbandsgemeinde Bad Hönningen, die bereits das Erzählcafé für Frauen mit und auch ohne Migrationshintergrund in ihrer Verbandsgemeinde im letzten Jahr
unterstützte.

 

Das neue Projekt "iMpuls" bietet - wie bereits die Erzählcafés zwischen 2018 und 2021 -inländischen und ausländischen Frauen einen geschützten Raum, um sich zu informieren, auszutauschen oder einfach nur in Kontakt zu kommen. Mit sogenannten "Sprachmittlerinnen" werden Themen wie z.B. Empfängnisverhütung, Frauenrechte in Deutschland, das deutsche Schulsystem oder Gewalt in engen sozialen Beziehungen behandelt.

 

 

 

"Uns ist es wichtig, dass sich Frauen der verschiedenen Kulturen offen begegnen und Solidarität entwickeln können, damit sie sich nicht in Flüchtlinge erster und zweiter Klasse, oder inländisch und ausländisch spalten lassen. Es ist problematisch, wenn Integrations- oder Sprachkurse nur der einen oder anderen Nationalität offenstehen und wenn auf dem Arbeits- oder Wohnungsmarkt die eine Gruppe gegen die andere ausgespielt wird", so Violeta Jasiqi von UTAMARA.

 

"Das beste Mittel gegen diese Tendenz ist der Austausch. Frauen sind in allen Kulturen Betroffene von struktureller Diskriminierung oder gar Gewalt und wir müssen uns zusammentun, denn
zusammen sind wir stark." Mit dem neuen Projekt iMpuls wird die bisherige Zielgruppe erwei-
tert. Ab September richten sich die neuen Angebote nun auch an junge Frauen und Mädchen.

 

Gemeinsam mit UTAMARA sind auch die Gleichstellungsbeauftragten davon überzeugt, dass die Begegnung die beste Prävention gegen Vorurteile ist und unterstützen folglich das Vorhaben, die Cafés mobil in den einzelnen Verbandsgemeinden stattfinden zu lassen.

 

Weitere Informationen zu UTAMARA: www.utamara.org

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum Datenschutz ©Verbandsgemeinde Puderbach