Hier finden Sie uns

Familienportal Verbandsgemeinde Puderbach
Hauptstr. 13
56305 Puderbach

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

Birgit Musubahu

02684-5700

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Familienportal der Verbandsgemeinde Puderbach
Familienportal der Verbandsgemeinde Puderbach

Aktuelles

An dieser Stelle finden sie aktuelle Informationen zu Veranstaltungen und wichtigen Themen. Zudem zeigt der Terminkalender Ihnen, wo und wann eine Veranstaltung stattfindet. Den Terminkalender finden sie im Menü links unter dem Punkt Termine.

 

KiTa Steimel: LandArt-Ausstellung

Im Rahmen einer Natur-Aktionswoche haben sich die Schukis der Kita Kunterbunt in Steimel auf die Spur von "Wundern", die die Natur zu bieten hat, gemacht. Ebenso sind die "Großen" selbst zu Künstlern geworden. Dabei sind viele tolle Kunstwerke aus Naturmaterialien entstanden. Die Kinder der Kita Kunterbunt laden Sie in der Woche vom 18. bis 22. Oktober 2021 herzlich dazu ein, diese entlang des Felix-Weges (der Weg über dem Ruhewald im Steimel) zu bestaunen. Nehmen Sie sich Zeit für einen kleinen Herbstspaziergang, um die entstandenen LandArt-Kunstwerke, die die Kinder entlang des Weges erstellt haben, zu entdecken.

 

Kindertheater in Dernbach

Das Dernbacher Haus an den Buchen verwandelt sich am 30. Oktober 2021 jeweils um 14:30 Uhr und 16:00 Uhr in eine Spukburg. Der Gundlach Stiftungsfonds Raiffeisenregion und die Jugendpflege Puderbach präsentieren gemeinsam das Musical "Auf der der Spukburg sind die Geister los" der Freien Bühne Neuwied. Das Stück wird aufgrund der Corona-Verordnung zwei Mal vor reduzierter Gästeanzahl gespielt. Theaterbesucher ab 6 Jahren müssen ihre Masken bis zu ihrem Platz anbehalten. Das Theaterstück ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet. Einlass ist jeweils 15 Minuten vor Beginn. Kostenlose Karten gibt es - solange der Vorrat reicht - bei der Jugendpflege im alten Bahnhof in Puderbach  vom 18. bis 20. Oktober erhältlich. Die Gastgeber würden sich sehr freuen, wenn die Kinder passend zum Musical verkleidet kommen. Es wartet auch eine kleine Überraschung auf die kleinen Gäste.

 

Kita der kleinen Detektive

Anfang September begann für 12 Kinder im Alter von 2-6 Jahren die Kindergartenzeit in der Kindertagesstätte der kleinen Detektive. Die Kita im "alten Kindergarten" in Raubach ist eine vorläufige Einrichtung unter Trägerschaft der VG Puderbach. Sie bietet Eltern einen Betreuungsplatz bis der Neubau der Sechs-Gruppen-Kindertagesstätte in Puderbach fertig ist. Mit zwei Gruppen, einer Turnhalle und einem Außengelände bietet die Kita 30 Kindern einen Betreuungsplatz von 7:00 bis 16:00 Uhr. Unter der Leitung von Frau Petra Hütte freut sich ein Team von bis zu fünf Fachkräften, sich um das Wohl der Kinder kümmern zu dürfen. Die Kita der kleinen Detektive befindet sich in der Kirchstraße 11, 56316 Raubach, Tel. 02684-959032, E-Mail: kita-raubach-kirchstraße@t-online.de.

 

Haus der Familie Puderbach: Familienvielfalt ist Thema des Monats

Es gibt Familien mit nur einem Elternteil, zwei Vätern oder zwei Müttern, Familien mit vielen Kindern oder mit keinen Kindern und Familien mit Vater, Mutter und Kind. Familien sind bunt und unterschiedlich, aber eins eint alle Familien: Familie ist überall da, wo in persönlichen Beziehungen Verantwortung füreinander übernommen wird. Im Oktober-Thema "Familienvielfalt" stellt das Haus der Familie Puderbach verschiedene Familienformen vor und schaut sich die Lebenswirklichkeiten von Patchworkfamilien, Ein-Eltern-Familien, Regenbogenfamilien, Pflege- und Adoptivfamilien, Wahlfamilien, Groß- und Kernfamilien genauer an (www.haus-der-familie-puderbach.de).

 

Kinder- und Jugendaktion der Ortsgemeinde Puderbach

Die Ortsgemeinde Puderbach veranstaltet am 23. Oktober 2021 von 11:00 bis 16:00 Uhr eine Kinder- und Jugendaktion an der Grillhütte Mousemich. Gemeinsam soll ein Weisergatter für eine kleine Fläche im Klimawald Puderbach gebaut werden, um diese vor den Rehen zu schützen. Zwischendrin gibt es ein leckeres Mittagessen. Mitzubringen sind warme Kleidung, feste Schuhe und Arbeitshandschuhe sowie dem jeweiligen Alter angemessenes Werkzeug. Anmeldungen bitte bis 15. Oktober 2021 an Melanie Führer, Tel. 02684-979191 oder Patrick Rudolph, Tel. 02684-976937 bzw. patrick.rudolph@posteo.de. Gearbeitet wird in Corona-konformen Kleingruppen.

 

Handys für Hummel, Bienen & Co.

Das Haus der Familie Puderbach unterstützt die NABU-Sammelaktion "Handys für Hummel, Bienen & Co.". Ab sofort können Sie Ihre alten Handys, Smartphones oder Tablets - gerne auch Zubehör wie Netzteil, Ladekabel, Akku, Headset - im Haus der Familie, Diakonie-Treff, Mittelstraße 18, 56305 Puderbach für die NABU-Sammelbox abgeben. Abgabezeiten sind mittwochs von 16:00-17:30 Uhr und donnerstags von 10:00 bis 12:00 Uhr

Was passiert damit?

- Wiederaufbereitung und Verkauf in Europa

- Geld aus Rohstoffgewinnung fließt in Insektenschutz

- jährliche Spende von Telefonica an den NABU

- Die AfB GmbH (Arbeit für Menschen mit Behinderung) prüft und sortiert Handys und Smartphones

 

Onlineberatung für Alleinerziehende

Alleinerziehende tragen in der Regel die Verantwortung für Existenzsicherung, Haushaltsorganisation und Kindererziehung alleine. Da fehlt oft die Zeit, sich Hilfe und Unterstützung in belastenden Situationen zu holen. Die Onlineberatung des Vereins für Alleinerziehende Mütter und Väter (VAMV) in Rheinland-Pfalz hilft weiter.

weiter

 

Ihr Bild gegen Gewalt an Frauen

Mit einem Wettbewerb zum diesjährigen Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen (25. November 2021) möchte das Frauenbüro der Landeshauptstadt Mainz zu einem Bilderwettbewerb aufrufen. Gesucht werden Bilder, die Mut und Hoffnung machen, die zeigen, dass es einen Weg aus der Gewalt gibt, dass Frauen nicht machtlos sind.

weiter

 

Tafel Puderbach-Dierdorf sucht ehrenamtliche Helfer*innen

Die Tafel Puderbach-Dierdorf sucht für die Ausgabestelle in Puderbach ehrenamtliche Helfer*innen. Hierbei geht es um die Arbeitsbereiche Warenannahme, Sortierung, Packen von Warenkiste für die Kunden, Abholung von Waren bei Supermärkten und Geschäften. Die Aufgaben fallen unter der Woche überwiegend vormittags an. Gerade die Warenabholung ist eine stark körperliche geprägte Tätigkeit. Interessenbekundungen von Männern wären daher sehr wünschenswert. Für weitere Fragen und Rückmeldungen steht der Geschäftsführer Philipp Rasbach unter philipp.rasbach@puderbach.de oder 02684-858-101 zur Verfügung.

 

Corona-Auszeit für Familien

Die "Corona-Auszeit für Familien" ermöglicht Familien mit kleinerem Einkommen oder mit Angehörigen mit einer Behinderung einen kostengünstigen Urlaub. Die Maßnahme des Bundesfamilienministeriums startet im Herbst 2021. Eine kostenlose Beratungshotline informiert ab sofort Interessierte.

weiter

 

Termine vorher vereinbaren

Die vorherige Terminvereinbarung hat sich als positiv erwiesen, da lange Wartezeiten vor allem im Bereich des Meldeamtes vermieden werden. Es wird darum gebeten, auch weiterhin Termine zu vereinbaren, um größere Menschenansammlungen in den Fluren des Verwaltungsgebäudes zu vermeiden. Nach wie vor gilt die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasenschutzes oder einer FFP2-Maske. Die telefonische Erreichbarkeit der Verwaltung ist während der bisherigen Öffnungszeiten unter Tel. 02684-858-0 gegeben.

Wir danken für Ihr Verständnis!

 

#MINT-Mentoring und #MINTschnuppern

MINT - das steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Die Hochschule Koblenz hat in Kooperation mit dem Ada-Lovelace-Projekt (ALP), dem Landkreis Neuwied (MINT-Region Neuwied), dem Bildungsbüro Neuwied sowie der Agentur für Arbeit Neuwied speziell für MINT-interessierte Frauen das Bildungsangebot #MINT-Mentoring und für MINT-interessierte Schülerinnen der Jahrgangsstufen 11 und 12 das Bildungsangebot #MINTschnuppern entwickelt. Unterstützt wird dieses Projekt von den Kreisen Altenkirchen und Westerwald, Wir Westerwälder sowie den Wirtschaftsförderungsgesellschaften Neuwied, Altenkirchen und Westerwald.

weiter

 

Telefonischer Besuchsdienst für die VG Puderbach

"Einfach moh schwätze!" - Möchten Sie gerne angerufen werden, von Menschen, die ein offenes Ohr haben und Ihnen zuhören? Der Telefonische Besuchsdienst für die Verbandsgemeinde Puderbach nimmt sich Zeit für Sie. Einmal die Woche ruft Sie einer unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen zu einer fest vereinbarten Zeit an. Wir bieten Ihnen verlässliche und vertrauliche Telefongespräche. In einem solchen Telefongespräch können Sie mit einer festen Bezugsperson ganz unkompliziert über das Reden, was Sie gerade bewegt. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich beim Haus der Familie mittwochs von 14:00 bis 16:00 Uhr unter Tel. 02684-977 60 70.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum Datenschutz ©Verbandsgemeinde Puderbach