Hier finden Sie uns

Familienportal Verbandsgemeinde Puderbach
Hauptstr. 13
56305 Puderbach

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

Birgit Musubahu

02684-5700

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Familienportal der Verbandsgemeinde Puderbach
Familienportal der Verbandsgemeinde Puderbach

Aktuelles

An dieser Stelle finden sie aktuelle Informationen zu Veranstaltungen und wichtigen Themen. Zudem zeigt der Terminkalender Ihnen, wo und wann eine Veranstaltung stattfindet. Den Terminkalender finden sie im Menü links unter dem Punkt Termine.

 

Zeitmanagement mal anders

Als Meister-Jongleure der Zeit manövrieren Frauen täglich das System Familie ebenso durch die Pandemie wie weite Bereiche des Gesundheitswesens oder des Einzelhandels. Seit über einem Jahr kann für viele Frauen von Doppelbelastung nicht mehr die Rede sein. Das Online-Seminar findet am 24. April 2021 von 09:00 bis 11:30 Uhr statt. Anmeldung unter: doriseylmueller@kreis-neuwied.de oder Tel. 02631-803 410. Nähere Informationen bei der Gleichstellungsbeauftragten der VG Puderbach, Birgit Musubahu, unter Tel. 02684-5700.

weiter

 

Girls'Day und Boys'Day 2021

Berufsorientierung 4.0 – unter diesem Motto stehen der Girls'Day und der Boys'Day 2021. Die Aktionstage gegen Rollenklischees im Beruf finden bundesweit am 22. April statt. Aufgrund der COVID-19-Pandemie ist auch die Berufs- und Studienorientierung derzeit eine Herausforderung. Umso wichtiger werden virtuelle Angebote: Der Girls'Day und der Boys'Day reagieren darauf und empfehlen Unternehmen und Institutionen, dieses Jahr die Aktionstage digital auszurichten, wenn Präsenzveranstaltungen pandemiebedingt nicht realisierbar sind.

weiter

 

Zu wenig Entlastung für Mütter

Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Mütter, Väter und pflegenden Angehörigen, welche die Angebote der Katholischen Arbeitsgemeinschaft (KAG) Müttergenesung nutzen konnten, um rund 40 Prozent zurückgegangen. Von den aktuellen Einschränkungen sind die Fachkliniken nicht betroffen.

weiter

 

Thema im April: Finanzielle Tipps für Familien mit knapper Kasse

Viele Familien müssen aufgrund von Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit oder niedrigeren Einnahmen mit einem geringeren Einkommen auskommen. Die finanziellen und existenziellen Sorgen sind groß und ein Ende der Corona-Pandemie ist noch nicht in Sicht. Das Haus der Familie Puderbach möchte Möglichkeiten zur Unterstützung für Familien und Alleinerziehende vorstellen und Tipps geben, wie man als Familie im Alltag sparen kann. Mehr zum Thema finden Sie unter haus-der-familie-puderbach.de.

 

Rätsel-Routen rund um Puderbach

Auf zwei Routen voller Rätsel einzigartige Schnitzeljagden erleben. In diesem Frühjahr lüften die beiden Rätsel-Routen rund um Puderbach ihre Geheimnisse für alle Interessierten. Mit einem GPS-Empfänger ausgestattet, beginnen die erlebnishungrigen Teilnehmer ihre Schnitzeljagd der besonderen Art am "Alten Bahnhof" in Puderbach. Von hier an warten insgesamt 30 abwechslungsreiche Rätsel, die nach und nach die weiteren Wegpunkte preisgeben.

weiter

 

Schuldner- und Insolvenzberatung

Die Corona-Krise bringt viele Menschen in finanzielle Schwierigkeiten, bis hin zur Überschuldung. Für den Herbst wird mit einem großen Bedarf an Schuldnerberatungen gerechnet. Und ein Ende der Pandemie ist nicht in Sicht. Erst dann aber werden sich die Folgen im ganzen Ausmaß zeigen, so die Schuldnerberaterinnen. Krisenintervention hat die höchste Priorität. Die telefonische Hotline (Tel. 02631-3922-0) ist jeden Tag freigeschaltet. Die Mitarbeiter*innen der Schuldnerberatung sind auch im Homeoffice telefonisch und per E-Mail für die Ratsuchenden gut erreichbar.

weiter

 

Haus der Familie Puderbach ist online

Das Haus der Familie im Diakonie-Treff in Puderbach ist seit Anfang des Jahres online unter haus-der-familie-puderbach.de zu finden. Auf der Seite des Diakonischen Werkes Neuwied können Sie sich über das kostenlose Beratungsangebot und die offenen Angebote im Haus der Familie informieren. Über die Online-Terminbuchung können Sie einen Termin für die Erziehungs-, Ehe- und Lebensberatung, die Schuldner- und Insolvenzberatung sowie für die Schwangerenberatung buchen. Unter der Rubrik "Für Familien aktiv" gibt es immer wieder neue Ideen und Impulse für Familien, Kinder und Jugendliche.

weiter

 

Primavera 2021

Unter der Federführung des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Puderbach findet vom 20. März bis 15. Mai 2021 zum ersten Mal ein Online-Frühlingsmarkt statt. Kunsthandwerker, Imker und Landwirte aus der Region bieten ihre Produkte zum Kauf an. Nutzen Sie also über die Homepage www.vvv-puderbach.de die Möglichkeit, tolle Produkte verschiedener Kunsthandwerker und Bioproduzenten zu erwerben.

 

Bürgerfahrdienst bietet kostenlose Fahrten zum Impfzentrum

Ab sofort bietet der ehrenamtliche Bürgerfahrdienst für alle Einwohner*innen der VG Puderbach, die nicht mobil sind, kostenlos Fahrten zum Impfzentrum des Kreises Neuwied in Oberhonnefeld-Gierend an. Wie dies genau geht, erfahren Sie hier.

 

Termine im Rathaus

Es wird darum gebeten, weiterhin vorab Termine mit den jeweiligen Sachbearbeitern zu vereinbaren und zu prüfen, ob das Anliegen nicht telefonisch oder schriftlich geklärt werden kann. Die telefonische Erreichbarkeit ist während der bisherigen Öffnungszeiten unter Tel. 02684-858-0 gegeben. Die vorherige Terminvereinbarung dient der Vermeidung von Menschenansammlungen in den Wartebereichen. Nur so können die Abstandsregeln im Verwaltungsgebäude eingehalten werden. Für alle Besucher gilt Maskenpflicht.

 

Kleider- und Spielzeugbasar im Diakonie-Treff

Der Kleider- und Spielzeugbasar im Diakonie-Treff, Haus der Familie Puderbach findet wegen des Lockdowns nicht statt. Wer dennoch Kleidung oder Spielzeug benötigt, kann telefonisch einen Termin für Einzelverkäufe vereinbaren. Der Diakonie-Treff in der Raiffeisen-Region befindet sich in der Mittelstraße 18 in 56305 Puderbach. Weitere Infos und Terminvereinbarung unter Tel. 02684-1688.

 

Gespräche am Telefon

Das Diakonische Werk Neuwied bietet allen Menschen, die gerade in dieser Zeit der Corona-Krise alleine leben und ihre Wohnung selten oder nie verlassen können, weiterhin den "Telefonischen Besuchsdienst" an. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen rufen Sie gerne an und haben ein offenes Ohr für Sie. Scheuen Sie sich nicht, beim Diakonischen Werk nachzufragen und um ein Telefongespräch zu bitten. Die Mitarbeiterin wird Sie dann zu einer fest vereinbarten Zeit anrufen.

Diakonisches Werk Neuwied
Rheinstraße 69
56564 Neuwied
Tel. 02631/3922-0
E-Mail:sekretariat@diakonie-neuwied.de

 

Nummer gegen Kummer

Nummer gegen Kummer e.V. ist der Dachverband des größten kostenfreien, telefonischen Beratungsangebotes für Kinder, Jugendliche und Eltern in gang Deutschland. Bundesweit, anonym und kostenlos - bei allen Fragen, Sorgen und Problemen. Kindern, Jugendlichen und Eltern bei kleinen und großen Sorgen, Problemen und Ängsten ein kompetenter Ansprechpartner sein - das hat sich Nummer gegen Kummer e.V. zum Ziel gesetzt. Täglich erreichen den Verein, der vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert wird, über 1500 Anrufe.

weiter

 

Ev. Öffentl. Bücherei bietet Online-Katalog an

Die Evangelische Öffentliche Bücherei der Ev. Kirchengemeinde Puderbach hat einen Bestell- und Abholservice eingerichtet. Ab sofort können Sie den gesamten Bestand im Online-Katalog durchsuchen sowie Ihr Konto einsehen und Medien verlängern. Die Zugangsdaten erhalten Sie auf Nachfrage per Post. Melden Sie sich dazu einfach mit Ihrer Lesernummer telefonisch oder per E-Mail in der Bücherei. Die Nutzung ist kostenlos. Leider kann die Bücherei nicht wie gewohnt öffnen, aber Sie können per E-Mail  buecherei@puderbach.org oder telefonisch (02684-9850252, zu den Öffnungszeiten) Bücher bestellen und diese dann vor dem Ev. Gemeindehaus in Puderbach abholen bzw. zurückbringen: montags, 17-19 Uhr. Weitere Infos finden Sie unter www.puderbach.org nachlesen.

 

Schulsozialarbeit in Coronazeit

Eltern, Sorgeberechtigte und Ratsuchende können sich trotz der aktuellen Situation an die Schulsozialarbeit der Diakonie Neuwied wenden. Denn das Diakonische Werk Neuwied ist stets bemüht, Ihnen nach wie vor ein umfängliches Beratungsangebot zu gewährleisten. Die Schulsozialarbeiterinnen des Diakonischen Werkes Neuwied sind zu Ihren regulären Dienstzeiten telefonisch zu erreichen, außerdem per E-Mail.

weiter

 

Beratung für Familien mit Kindergartenkindern

Die neuen Regeln des Zusammenlebens sind auch für Familien eine große Herausforderung und führen oft zu Konflikten. Bei uns sind Gespräche nicht abgesagt. Sie finden zur Zeit am Telefon statt. Wir sind für Sie da und begleiten Sie durch diese besondere Zeit. Sie dürfen anrufen!

Die Zugehenden Beraterinnen vom Diakonischen Werk in Ihren Kitas.

Angelika Schmidhuber                
02631 / 39 22 52                              schmidhuber@diakonie-neuwied.de

Barbara Köhl                                     02631 / 39 22 61                              koehl@diakonie-neuwied.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum Datenschutz ©Verbandsgemeinde Puderbach