Hier finden Sie uns

Familienportal Verbandsgemeinde Puderbach
Hauptstr. 13
56305 Puderbach

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

Birgit Musubahu

02684-5700

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Familienportal der Verbandsgemeinde Puderbach
Familienportal der Verbandsgemeinde Puderbach

Aktuelles

An dieser Stelle finden sie aktuelle Informationen zu Veranstaltungen und wichtigen Themen. Zudem zeigt der Terminkalender Ihnen, wo und wann eine Veranstaltung stattfindet. Den Terminkalender finden sie im Menü links unter dem Punkt Termine.

 

Angebot freiwillige Corona-Schutzimpfung

Am Donnerstag, den 29. Juli 2021, bietet das Deutsche Rote Kreuz, die Verbandsgemeinde Puderbach und die Verbandsgemeinde Dierdorf von 9:00 bis 16:00 Uhr ein Angebot zur freiwilligen Corona-Schutzimpfung im Dorfgemeinschaftshaus Puderbach, Zum Sportplatz 1, 56305 Puderbach an. Als Impfstoff wird Johnson & Johnson (einmalige Impfung) verwendet. Die Impfung wird durchgeführt durch das mobile Impfteam des DRK LV RLP e.V. Bitte bringen Sie einen Personalausweis und einen Impfpass (falls vorhanden) mit. Sie müssen sich nicht anmelden. Die Impfung ist kostenfrei.

 

Termine vorher vereinbaren

Die vorherige Terminvereinbarung hat sich als positiv erwiesen, da lange Wartezeiten vor allem im Bereich des Meldeamtes vermieden werden. Es wird darum gebeten, auch weiterhin Termine zu vereinbaren, um größere Menschenansammlungen in den Fluren des Verwaltungsgebäudes zu vermeiden. Nach wie vor gilt die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasenschutzes oder einer FFP2-Maske. Die telefonische Erreichbarkeit der Verwaltung ist während der bisherigen Öffnungszeiten unter Tel. 02684-858-0 gegeben.

Wir danken für Ihr Verständnis!

 

Reparatur-Café "Allerlei" im Haus der Familie Puderbach

Haben Sie etwas aus Ihrem Haushalt, das defekt ist? Es ist zu schade zum Entsorgen, zu teuer, um es professionell reparieren zu lassen. Dann kommen Sie am 13. August 2021 um 09:30 Uhr ins Reparatur-Café im Haus der Familie Puderbach, Diakonie-Treff, Mittelstraße 18, 56305 Puderbach. Wir schauen, ob geholfen werden kann. Es gelten die zur Zeit üblichen Corona-Beschränkungen. Die mitgebrachten Elektro- oder andere Kleingeräte können um 09:30 Uhr abgegeben und später wieder abgeholt werden. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 02631-3922-0 oder per E-Mail: sekretariat@diakonie-neuwied.de.

 

LandFrauen Puderbach: Schmuck selber basteln

Die Puderbacher LandFrauen bieten am Donnerstag, den 12. August 2021, um 15:00 Uhr im Bürgerhaus in Niederhofen einen "Schmuck-Gestaltungskurs" an. Kursleiterin Isabell Imig zeigt uns in einfachen Schritten, wie man für sich selbst oder zum Verschenken tolle Schmuckstücke herstellen kann. Alle verwendeten Metalle sind nickel-, blei- und cadmiumfrei. Kursgebühr 9,50 Euro für Mitglieder. Nicht-Mitglieder zahlen 15 Euro zzgl. Perlen. Anmeldeschluss ist am 08. August 2021. Anmeldungen bei Gerlinde Lehnhardt, Tel. 02684-4678, Rosie Bayer, Tel. 02684-1332 und Heike Krämer, Tel. 02684-5770.

 

Seniorenkaffee in Urbach

Endlich findet das Seniorenkaffee im Haus am Hochgericht in Urbach wieder statt. Freuen Sie sich am Samstag, den 07. August 2021, ab 15:00 Uhr auf einen gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen. Anmeldungen bitte an Gabriele Palmen, Tel. 02684-4601 oder Brigitte Hasenbring, Tel. 02684-958772. Impfnachweis oder Test sind am Eingang vorzulegen! Wer keine Möglichkeit hat, selbst zu kommen, kann abgeholt und auch wieder nach Hause gebracht werden.

 

Lesesommer Rheinland-Pfalz

Vom 05. Juli bis 04. September 2021 könnt ihr zum Lesemonster werden. Alle Kinder ab 6 Jahre sind eingeladen, beim Lesesommer mitzumachen. Wer mindestens 3 Bücher liest, erhält eine Urkunde und einen Preis. Alle Infos zum Anmelden und der Teilnahme unter www.bibkat.de/puderbach. Aktuell ist nur eine kontaktlose Ausleihe möglich. Abholzeiten montags von 17:00 bis 19:00 Uhr und donnerstags von 18:00 bis 20:00 Uhr.

 

#MINT-Mentoring und #MINTschnuppern

MINT - das steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Die Hochschule Koblenz hat in Kooperation mit dem Ada-Lovelace-Projekt (ALP), dem Landkreis Neuwied (MINT-Region Neuwied), dem Bildungsbüro Neuwied sowie der Agentur für Arbeit Neuwied speziell für MINT-interessierte Frauen das Bildungsangebot #MINT-Mentoring und für MINT-interessierte Schülerinnen der Jahrgangsstufen 11 und 12 das Bildungsangebot #MINTschnuppern entwickelt. Unterstützt wird dieses Projekt von den Kreisen Altenkirchen und Westerwald, Wir Westerwälder sowie den Wirtschaftsförderungsgesellschaften Neuwied, Altenkirchen und Westerwald.

weiter

 

Eltern-Coaching

Eltern lassen sich gemeinsam mit Kindern auf das Abenteuer "Leben" ein. Wie kann das gut gelingen? Lassen Sie sich von zwei erfahrenen Kinder- und Jugendpsychotherapeutinnen an 4 Vormittagen oder 4 Nachmittagen (wahlweise) einladen, um hilfreiche Kenntnisse zur Stärkung einer entwicklungsförderlichen Erziehung und praktische Tipps zu einem entspannten Umgang mit den Kindern zu erhalten. Das Eltern-Coaching ist eine Veranstaltung des Diakonischen Werkes Neuwied. Anmeldung bis spätestens 13. August 2021.

Termine: 04.09., 14.09., 21.09., 28.09. 2021, 10:00 bis 11:30 Uhr oder 14:30 bis 16:00 Uhr

weiter

 

Telefonischer Besuchsdienst für die VG Puderbach

"Einfach moh schwätze!" - Möchten Sie gerne angerufen werden, von Menschen, die ein offenes Ohr haben und Ihnen zuhören? Der Telefonische Besuchsdienst für die Verbandsgemeinde Puderbach nimmt sich Zeit für Sie. Einmal die Woche ruft Sie einer unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen zu einer fest vereinbarten Zeit an. Wir bieten Ihnen verlässliche und vertrauliche Telefongespräche. In einem solchen Telefongespräch können Sie mit einer festen Bezugsperson ganz unkompliziert über das Reden, was Sie gerade bewegt. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich beim Haus der Familie mittwochs von 14:00 bis 16:00 Uhr unter Tel. 02684-977 60 70.

 

Kinderkleider- und Spielzeugbasar im Diakonie-Treff

Ab 07. Juli 2021 hat der Kinderkleider- und Spielzeugbasar im Haus der Familie Puderbach, Diakonie-Treff, Mittelstraße 18 , mit neuen Öffnungszeiten wieder geöffnet. Mittwochs von 16:00 bis 17:30 Uhr und donnerstags von 10:00 bis 12:00 Uhr haben Sie die Möglichkeit Brauchbares und Schönes gegen einen kleinen Kostenbeitrag zu erhalten.Es wird um die Einhaltung der Infektionsschutzmaßnahmen (Mund- und Nasen-Schutz und Abstandregel) gegebeten.

 

Bruchhäuser-Stiftung und Büchertauschbörse öffnen wieder

Die Bruchhäuser-Stiftung im Haus Neitzert in der Lindenallee in Steimel hat ab dem 11. Juli wieder sonntags von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Zu den gleichen Zeiten hat dann auch wieder die Büchertauschbörse im Haus Neitzert geöffnet. Sie können sich die Werke des Künstlers Bruchhäusers jeweils am 2., 3. und 4. Sonntag des Monats von 14:00 bis 17:00 Uhr besichtigen. Der Eintritt ist frei.

 

Bürgerfahrdienst fährt wieder

Die Inzidenzwerte sinken und der Bürgerfahrdienst nimmt ab 01. Juli 2021 wieder Fahrt auf. Neben den Fahrten ins Impfzentrum nach Oberhonnefeld fahren wir vorwiegend ältere und hilfsbedürftige Mitbürger*innen auch wieder zum Einkaufen, zu Ärzten, Apotheken, Optikern, Hörgeräte-Akustikern, Banken, Physiotherapeuten, zum Reha-Sport, zu Seniorenheimen oder auch zum Besuch von Freunden und Bekannten.

weiter

 

Familienhebammen im Kreis Neuwied

"Frühe Hilfen": Neuer Flyer wendet sich direkt an junge Eltern. Ein Baby stellt den Alltag seiner Eltern nicht selten komplett auf den Kopf. Es möchte gefüttert, gepflegt und behütet werden. Kurz: Das neue Familienmitglied gibt Mutter und Vater einen ganz neuen Takt des Lebens vor. Die jungen Eltern müssen dafür sich und ihre Partnerschaft neu organisieren. Kommen dann noch Probleme wie Trennung, Krankheit oder finanzielle Schwierigkeiten hinzu, führt das nicht selten zu starken psychischen Belastungen.

weiter

 

Schnelltestzentren in der VG Puderbach

Das Schnelltestzentrum der Verbandsgemeinde Puderbach schließt am Ende des Monats Juli! In der Verbandsgemeinde Puderbach bieten Ihnen zwei Schnelltestzentren die Möglichkeit sich mit einem Schnelltest auf den Corona-Virus testen zu lassen. Bitte melden Sie sich vorher telefonisch an. Weitere Informationen zu den Schnelltestzentren und den Öffnungszeiten finden Sie hier.

 

Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen"

Der Verwaltungschef Volker Mendel und die Gleichstellungsbeauftragte Birgit Musubahu werben gemeinsam für das Hilfetelefon gegen häusliche Gewalt des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Mit dem  mehrsprachigen Informationsplakat des Bundesministeriums soll die Nummer des Hilfetelefons bekannter gemacht werden.

weiter

 

Rätsel-Routen rund um Puderbach

Auf zwei Routen voller Rätsel einzigartige Schnitzeljagden erleben. In diesem Frühjahr lüften die beiden Rätsel-Routen rund um Puderbach ihre Geheimnisse für alle Interessierten. Mit einem GPS-Empfänger ausgestattet, beginnen die erlebnishungrigen Teilnehmer ihre Schnitzeljagd der besonderen Art am "Alten Bahnhof" in Puderbach. Von hier an warten insgesamt 30 abwechslungsreiche Rätsel, die nach und nach die weiteren Wegpunkte preisgeben.

weiter

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum Datenschutz ©Verbandsgemeinde Puderbach